Aufgaben und Schwerpunkte

Handlungsfeld: Integration als Querschnittsaufgabe

In einer pluralistischen, von Diversität geprägten Gesellschaft sind Migrantinnen und Migranten Teil aller gesellschaftlichen Lebensbereiche. Ihre Integration entscheidet sich vor Ort, in den Städten und Gemeinden. Das Gelingen einer nachhaltigen Integration ist daher gemeinsame Aufgabe und Verantwortung kommunalen und zivilgesellschaftlichen Handelns als Querschnittsaufgabe. Ziel ist die Erreichung und Etablierung von Chancengleichheit für Migrantinnen und Migranten.

Handlungsfeld: Integration durch Bildung

Bildung ist für gesellschaftliche Integration von zentraler Bedeutung. Die Optimierung der Bildungschancen, Bildungsbeteiligung und Bildungserfolge von Migrantinnen und Migranten stellt daher eine zentrale Herausforderung dar. Bildung ist dabei als lebenslanges Lernen und Querschnittsthema entlang der Bildungskette anzusehen.


Gefördert durch: