Veranstaltungskalender

14.09.2018 ab 19.30 Uhr

Naher Osten. Staatssysteme und Einflüsse verschiedener gesellschaftlicher Gruppierungen 

KASTELL Goch
Interkulturelle Woche unter dem Motto "Vielfalt verbindet"
24.09.2018           18.00-19.30 UhrDiskussionsveranstaltung mit Frau Staatssekretärin Serap Güler zum Thema „Integration im Kreis Kleve. Einfach. Machen.-?!“.Bühnenhaus Kevelaer
26.09.2018       18.00-20.10 Uhr

Erfahrungsaustausch für Integrationslotsen und Aktive in der Flüchtlingsarbeit

VHS-Haus, Hagsche Poort 22, 47533 Kleve

27.09.2018  ab 15.00 UhrInterkultureller NachmittagRathaus Bedburg-Hau
28.09.2018 ab 16.00 UhrJubiläumsfeier: 25-Jahre Ausländerinitiativkreis (AIK)Loosenhof, Hauer Str.13 Bedburg-Hau

28.09.2018 ab 17.00 Uhr bis 30.09.2018 um 15.00 Uhr

(kostenlos)

Helfer_innenseminar des Landesbüros NRW der Friedrich-Ebert-Stiftung
Austausch: Die eigene ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit und ihre Perspektiven im gesellschaftlichen und politischen Kontext

Sport- und Tagungshotel De Poort
Jahnstraße 6
47574 Goch

Anmeldung unter:
Martin Pfafferott
Tel.: 0228 883 -7204
E-Mail: Martin.Pfafferott@fes.de

 

21.11.2018       18.00-20.10 Uhr

Erfahrungsaustausch für Integrationslotsen und Aktive in der Flüchtlingsarbeit

VHS-Haus, Hagsche Poort 22, 47533 Kleve

Meldung von Veranstaltungen

Gerne können auch Sie uns jederzeit öffentliche Veranstaltungen, Fortbildungen, Netzwerktreffen und Info-Börsen mit Bezug zum Thema Migration und Integration melden. Das ermöglicht Transparenz für alle Akteure, die sich für die Integration von Neuzugewanderten  einsetzen.

Um die Veranstaltungstermine schnellstmöglich einzupflegen, bitten wir Sie hierfür das Formular zu nutzen und es per Fax oder E-Mail an die folgende Adresse zu schicken:

Fax: 02821/85-151

E-Mail: ki@kreis-kleve.de


Haftungsausschluss

Die Veranstaltungen erfolgen nicht durch den Kreis Kleve sondern durch Dritte. Der Kreis Kleve stellt ausschließlich die technische Plattform zur Verfügung, die es Dritten ermöglicht, ihre Veranstaltungen bewerben zu können.
Der Kreis Kleve übernimmt ausdrücklich keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der im Veranstaltungskalender vorgefundenen Informationen.


Gefördert durch: