Praktika und betriebliche Tätigkeiten für Asylbewerberinnen und Asylbewerber und Geduldete Personen

Grundsätzlich können die Inhaberinnen beziehungsweise Inhaber einer Aufenthaltsgestattung oder einer Duldung eine Beschäftigungserlaubnis beantragen, wenn sie sich seit mindestens 3 Monaten im Bundesgebiet aufhalten.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.