Integrationskurse

Damit sich Migrantinnen und Migranten in Deutschland schnell einleben, müssen sie die deutsche Sprache lernen. Gute deutsche Sprachkenntnisse sind eine wichtige Voraussetzung, um die Gesellschaft mitzugestalten. Neben der deutschen Sprache, ist auch das Wissen über die Geschichte, Kultur und Rechtsordnung Deutschlands wichtig. Das ist Inhalt eines Integrationskurses. Der Zugang zu diesen Kursen ist teilweise abhängig von der Herkunft und dem Aufenthaltsstatus.


Berechtigung oder Verpflichtung

Die Teilnahme am Integrationskurs erfolgt über eine Berechtigung oder eine Verpflichtung. Eine Berechtigung oder Verpflichtung erhalten Migrantinnen und Migranten mit zu geringen Deutsch-Kenntnissen. Die Berechtigung und Verpflichtung erteilt die Ausländerbehörde, das Jobcenter oder Sozialamt (AsylbLG).


Der Integrationskurs besteht aus einem Sprachkurs und einem Orientierungskurs.

Sprachkurs

Im Sprachkurs lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Deutsch zu sprechen, zu hören und zu schreiben. Vor der Teilnahme am Integrationskurs gibt es einen Einstufungstest beim Sprachkurs-anbieter. Das Ergebnis hilft den richtigen Kurs zu finden.

Der Sprachkurs endet mit der Prüfung “Deutsch-Test für Zugewanderte“ (DTZ). 

Orientierungskurs

Der Orientierungskurs findet im Anschluss an den Sprachkurs statt. Im Orientierungskurs werden folgende Themen behandelt:

  • Geschichte, Kultur und Rechtsordnung Deutschlands
  • Pflichten und Rechte in Deutschland
  • gesellschaftliches Zusammenleben in Deutschland
  • wichtige Werte in Deutschland (z. Bsp. Toleranz, Religionsfreiheit, Gleichberechtigung)
  • Der Orientierungskurs endet mit dem Abschlusstest "Leben in Deutschland".

Wiederholungskurs

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben das Recht den Sprachkurs mit der Prüfung zu wiederholen (300 Unterrichtsstunden).


Weitere Informationen zu den Integrationskursen im Kreis Kleve finden Sie in dem Flyer: Integration durch Sprache  oder in dem Wegweiser des Kreises Kleve unter "Sprache".

Mehrsprachige Informationen über die Integrationskurse finden Sie unter dem folgenden Link: Lernen Sie Deutsch!