Einbürgerung

Einbürgerungsverfahren

Das Einbürgerungsverfahren ist sehr komplex und nimmt in der Regel eine längere Bearbeitungszeit in Anspruch. In ausführlichen Beratungsgesprächen werden die Bewerberinnen und Bewerber über die Möglichkeiten und Voraussetzungen informiert. Für die Einbürgerung muss ein Antrag gestellt werden. Im Antragsverfahren sind verschiedene Behörden und öffentliche Stellen beteiligt. Mehr Informationen zum Thema „Einbürgerung“ finden Sie hier.

Einbürgerungsfeier

Nach erfolgreichem Abschluss des Antragsverfahrens erhalten die Einbürgerungsbewerberinnen und -bewerber aus dem Kreis Kleve ihre Einbürgerungsurkunde in einem feierlichen Rahmen. Nach dem Vortrag der Nationalhymne bilden die persönliche Ansprache des Landrates mit dem Bekenntnis der Einzubürgernden zur freiheitlich-demokratischen Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland sowie die Übergabe der Urkunden den Höhepunkt der Einbürgerungsfeiern.

Über dem Text finden Sie ein Gruppenfoto der letzten Einbürgerungsfeier im Maywaldsaal.