Der Kreis Kleve ist Heimat für Menschen aus vielen Nationen. Auf den Seiten des Integrationsportals finden Sie zahlreiche Möglichkeiten, die Sie bei der Integration in den Kreis Kleve unterstützen können.

Gemeinsam bieten Ihnen Ausländerbehörde und Kommunales Integrationszentrum des Kreises Kleve einen Überblick über wichtige Informationen. So erhalten Sie beispielsweise rechtliche Hinweise zum Einstieg in das Arbeitsleben oder aber zu Sprachförderangeboten. Außerdem finden Sie übersichtlich viele weitere Anregungen die etwa den Aufbau eines sozialen Umfeldes betreffen oder aber Ihnen Erläuterungen zum Schulsystem bieten. Mit dem Sprach- und Kulturmittlungspool wurde ein Angebot geschaffen, das Ihnen das Ankommen in der neuen Heimat in vielen Situationen erleichtern kann. So können Sie unkompliziert Hilfe erhalten, wenn sprachliche oder kulturelle Hürden die Wahrnehmung von Terminen unterschiedlicher Art erschweren.

Dies ist nur ein kleiner Teil der vielfältigen Angebots- und Unterstützungsmöglichkeiten, die das Integrationsportal für Sie bereithält.

Bitte nutzen Sie die Angebote zur Beratung und Unterstützung, die einen Beitrag dazu leisten sollen, sich im Kreis Kleve heimisch zu fühlen.

Der Kreis Kleve lädt vor der Sommerpause zum regionalen Fachtag für das Ehrenamt ein. Die Veranstaltung „Engagement ehren“ findet statt am Freitag, 28. Juni 2024, von 14 bis 21 Uhr im Kultur- und Kongresszentrum Kastell in Goch.

Die Abteilung Jobcenter und Migration bietet in Kooperation mit der Niederrheinischen IHK Beratungen zur Anerkennung von ausländischen Abschlüssen in IHK-Berufen an.

Die nächsten Beratungen finden am 22. August 2024 und 08. Oktober 2024 statt. Die…

Im neuen Welcome Center finden Migrantinnen und Migranten Hilfestellung bei Fragen zum Thema schulische Integration sowie Unterstützung bei allgemeinen Fragen zum Chancenaufenthaltsrecht.

Kurze Wege, enger Austausch und viele Serviceangebote unter einem Dach: Der Kreis Kleve hat das neue Welcome Center eröffnet.

Die Sicherung von Fachkräften gehört zu den großen Herausforderungen der heutigen Zeit. Das Kommunale Integrationszentrum veranstaltete am 26. September 2023 einen Fachtag, der Möglichkeiten der Fachkräftegewinnung aufzeigte und über Angebote in der…

Eltern mit Migrationshintergrund fühlen sich in der mehrsprachigen Erziehung häufig unsicher und sind um die sprachliche Entwicklung ihrer Kinder besorgt. Der mehrsprachige Flyer zum Thema "Mehrsprachigkeit als Chance" gibt einige Anregungen und…

Das Kommunale Integrationszentrum des Kreises Kleve hat seit dem Jahr 2018 die Regionalkoordination des Programmes „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ übernommen. Am Anfang des Jahres konnten nun zwei weitere Schulen im Kreis Kleve in dieses…

Unterstützung bei der Erstförderung neu zugewanderter Schülerinnen und Schüler.

Der Integrationsgipfel im Jahr 2022 sollte eine aktive Zusammenarbeit für eine chancengerechte Bildung im Kreis Kleve fördern.

Kreisweit stehen insgesamt 150 ehrenamtliche Personen für 35 Sprachen zur Verfügung, um Menschen die Integration im Kreis Kleve zu erleichtern.